Push-in-Anschlusstechnik in der Elektrotechnik

Elektrische Leiter einfach und werkzeuglos verdrahten

Bereitgestellt von: PHOENIX CONTACT Deutschland GmbH

Push-in-Anschlusstechnik in der Elektrotechnik

Elektrische Leiter einfach und werkzeuglos verdrahten

Was die Push-in Anschlusstechnik leisten kann und welche Vorteile sie Ihnen bei der Anwendung bietet, erfahren Sie im Webinar.

Elektrische Leiter einfach und sicher zu verdrahten ist ein Thema, das immer mehr in den Fokus von Schaltschrank-, Maschinen- und Anlagenbauern rückt.
Mit der weiter stark zunehmenden Komplexität und dem Automatisierungsgrad der Maschinen und Anlagen steigt auch der Aufwand bei der elektrischen Verdrahtung. Die dadurch entstehenden Kosten machen einen nicht zu unterschätzenden Anteil an den Gesamtkosten Ihrer Schaltanlagen aus.
Gefordert sind hier innovative Verdrahtungskonzepte rund um den einfachen und sicheren Leiteranschluss - und das durchgängig von der Feld- bis zur Steuerungsverdrahtung.
Sie erhalten im Webinar Informationen über

  • die Marktanforderungen an eine innovative Anschlusstechnik,
  • die Funktion und Eigenschaften der Push-in Anschlusstechnik,
  • die Anforderungen an Qualität und internationale Zulassungen sowie
  • einen Ausblick auf das zweite Webinar mit dem Thema:
    „Welchen Einfluss hat die Push-in Anschlusstechnik auf zukünftige automatisierte Verdrahtungskonzepte“.

Mit Klick auf den Button willige ich ein, dass Vogel meine Daten an den oben genannten Anbieter dieses Angebotes übermittelt und dieser meine Daten für die Bewerbung seines Produktes auch per E-Mail, Telefon und Fax verwendet. Zu diesem Zweck erhält er meine Adress- und Kontaktdaten sowie Daten zum Nachweis dieser Einwilligung, die er in eigener Verantwortung verarbeitet.
Sie haben das Recht diese Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen.
Falls der verantwortliche Empfänger seinen Firmensitz in einem Land außerhalb der EU hat, müssen wir Sie darauf hinweisen, dass dort evtl. ein weniger hohes Datenschutzniveau herrscht als in der EU.

Bei Problemen mit dem Öffnen des Webcasts deaktivieren Sie bitte den Popup-Blocker für diese Website. Sollten Sie weitere Hilfe benötigen, verwenden Sie bitte unser Kontaktformular.
Publiziert: 02.06.15 | PHOENIX CONTACT Deutschland GmbH